index,follow

Tischtennis-Jugend

Fockbeker Tischtennisjugend sucht Nachwuchs

Die Tischtennissparte des SV Fockbek sucht sportbegeisterte Jugendliche

im Alter von 7-15 Jahren. Unter Anleitung der Jugendtrainer Daniel Schott,

Malte Mannott und Bjarne Paulwitz trainieren die Kinder und Jugendliche

bis zu 3 mal wöchentlich in der Mehrzweckhalle der Fockbeker Bergschule.

Zusätzlich treten die Fockbeker Jugendlichen regelmäßig bei Turnieren an

und sind mit 3 Mannschaften im Punktspielbetrieb vertreten.

Interessierte Kinder und Jugendliche können jederzeit Montags und

Donnerstags 16:00 – 17:30 Uhr in der Mehrzweckhalle/Aula der Bergschule

ein Probetraining absolvieren.

Für Fragen steht Bjarne Paulwitz (01573 8007555) gerne zur Verfügung.

 

Tischtennis - Der Breitensport

Erfolgreicher Fockbeker Tischtennis-Nachwuchs

Am 7. und 8. August fand in Aukrug die Kreisrangliste des Tischtennis-Nachwuchses statt.

Knapp 50 Jungen und Mädchen spielten, unter Einhaltung der Hygiene-Bestimmungen,

an zwei Tagen die Ranglisten in jeweils vier Altersklassen aus.

 

Der Fockbeker Nachwuchs war dabei überaus erfolgreich und konnte gleich in fünf Klassen

die Sieger stellen. Bei den Jungen (unter) 11 siegte Matthes Pieper, bei den Jungen 13 und

15 Jannis Auzins, bei den Jungen 18 Masiar Seivani und bei den Mädchen 11 Luanda Tetaj.

Die restlichen Titel gingen an Mädchen aus Nortorf und Rendsburg. Allen Siegern und

Platzierten gratulieren wir ganz herzlich!

 

Die Tischtennis-Abteilung freut sich über motivierten Nachwuchs ab ca. 7 Jahren und bietet

mehrfach wöchentlich Training unter Anleitung der Trainer aus der 1. Herren-Mannschaft an

(s. Termine). Dienstags von 17-19 Uhr kann gerne ein Probetraining in der Aula/

Mehrzweckhalle der Bergschule Fockbek absolviert werden.

 

Bei Rückfragen steht Bjarne Paulwitz (Tel. 01573-8007555) gerne zur Verfügung.

 

TT-Nachwuchs SV Fockbek

Das Foto zeigt die erfolgreichen Fockbeker Teilnehmer*innen mit Trainern

Zurück